Direkt zum Inhalt

293 Views

EU Urheberrechtsreform – Fluch oder Segen? - Vortrag auf der Konferenz #mediana17

von dorftv / am 15.06.2017

Panel #2 Urheberrecht

Dieses Panel steht im Zeichen des Richtlinienvorschlags der EU-Kommission, insbesondere sollen das geplante Leistungsschutzrecht und Art. 13 im Zusammenhang und mögliche Auswirkungen auf Meinungsäußerungsfreiheit diskutiert werden. Wie können die Rechte von Urhebern mit dem Recht auf Information und Meinungfreiheit in einklang gebracht werden? Wie überwinden wir die Hemmnisse des Urheberrechts in Lehre und Informationsweitergabe?

Keynote: EU Urheberrechtsreform – Fluch oder Segen?
Till Kreutzer (iRights)

Panel – Urheberrecht
Claudia Garád (Wikimedia Österreich)
Gerhard Ruiss (IG Autor*innen)
Thomas Lohninger (epicenter.works)
Till Kreutzer (iRights)

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/27414" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 1 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Freitag, Juni 16, 2017 - 11:25
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.