Direkt zum Inhalt

264 Views

Logopädische Stimmtherapie

von knipp / am 27.10.2017

Jutta Chibidziura-Priesching, HNO Klinik Graz, Abt. Phoniatrie, FH Johanneum

Frau Chibidziura-Priesching arbeitet seit vielen Jahren als Logopädin an der Hals-Nasen-Ohren Klinik Graz und unterrichtet im Lehrgang Logopädie an der Fachhochschule Johanneum. Als Logopädin therapiert sie Störungen in Stimme und Atmung. Die Störungen auf diesem Gebiet sind zahlreich, wie z.B. Störungen des Sprachverständnisses, der gesprochenen und geschriebenen Sprache, des Sprechens, der Atmung, der Stimme, der Mundfunktion, des Hörvermögens und der Wahrnehmung. Störungen dieser Art treten bei allen Altersgruppen auf, es lassen sich allerdings Unterschiede bei Frauen und Männern feststellen. Im 21. Jhdt. ist eine störungsfreie Kommunikation eine Grundqualifikation für alle Menschen, egal ob sie in Arbeit sind oder nicht. Umso bedeutsamer sind Therapien, die bei Stimm-, Sprach- und Hörstörungen Erfolge erzielen.

Wir sprechen mit Frau Chibidziura-Priesching über ihr Arbeitsfeld Logopädie und gehen dabei auch auf die Geschlechterdifferenzen ein.

Live gesendet am 12. Dezember 2017

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/28136" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 1 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Dienstag, Dezember 12, 2017 - 17:00
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.