Direkt zum Inhalt

416 Views

Kepler Salon: Schluss mit Fingerzeig und Achselzucken! Anstöße für eine Neuausrichtung der Politikvermittlung

von Martin Wassermair / am 28.03.2019

Social Media, Fake News und Informationsüberflutung machen seit Längerem deutlich, wie sehr sich das klassische Verhältnis des Journalismus zum Publikum verändert hat. So wie die mediale Sphäre nicht mehr nur den Allwissenden in altehrwürdigen Redaktionen vorbehalten ist, so haben auch die Gesten der Belehrung gegenüber den Nicht-Informierten mittlerweile ausgedient.

Doch welche Schlüsse sind daraus zu ziehen? Was bedeutet dieser Umbruch für die öffentliche Auseinandersetzung mit Politik? Jetzt ist es an der Zeit, die Idee einer redaktionellen Gesellschaft näher zu beleuchten und so manchem Perspektivenwechsel bei der Betrachtung und Beurteilung des Zeitgeschehens neue demokratische Wege zu bahnen.

Vortragender:
Martin Wassermair

https://wassermair.net/

Gastgeberin:
Barbara Krennmayr

Link:
http://www.kepler-salon.at/de/Veranstaltungen/Schluss-mit-Fingerzeig-und...

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/31125" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 22 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Mittwoch, April 17, 2019 - 08:22
Mittwoch, April 17, 2019 - 03:21
Dienstag, April 16, 2019 - 22:20
Dienstag, April 16, 2019 - 16:38
Dienstag, April 16, 2019 - 15:00
Dienstag, April 16, 2019 - 08:31
Dienstag, April 16, 2019 - 01:45
Montag, April 15, 2019 - 18:05
Montag, April 15, 2019 - 14:22
Montag, April 15, 2019 - 09:00

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.