Direkt zum Inhalt

1,485 Views

FROzine: Der neue Homo politicus - ein Wegweiser aus der Politikverdrossenheit?

von Martin Wassermair / am 08.07.2016

2016 wird Politik - Politische Impulsgebung für das Radio-Empfangsgerät

Diskussion: Der neue Homo politicus - ein Wegweiser aus der Politikverdrossenheit?

Flüchtlingskrise, Mindestsicherung, Brexit, TTIP und Ceta - der Wettbewerb zwischen unterschiedlichen politischen Interessen, Gesinnungen und Wertehaltungen scheint in den vergangenen Monaten wieder mehr an Fahrt aufgenommen zu haben. Über Politik wird jedenfalls wieder mit mehr Leidenschaft debattiert - was etwa angesichts der Leitparadigmen von Wut und Angst für die demokratische Entwicklung nicht immer nur von Vorteil ist.

Die Studiodiskussion geht daher u.a. den Fragen nach, was politische Menschen tatsächlich bewegt, welche Verantwortung die mediale Emotionalisierung dabei trägt, welche Erwartungen an die Politik gerichtet werden und wie man sich am besten im politischen Geschehen einmengen kann.

Mit Barbara Krennmayr (freie Journalistin, Projektmanagerin) und Franz Schramböck (TV-Sendungsmacher "Generation 65+").

Moderation: Martin Wassermair

Aufgezeichnet am Mittwoch, 6. Juli 2016, 18.00 - 18.50 Uhr

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/25161" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 6 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Freitag, September 2, 2016 - 18:03
Sonntag, Juli 10, 2016 - 05:33
Samstag, Juli 9, 2016 - 23:59
Samstag, Juli 9, 2016 - 18:33
Samstag, Juli 9, 2016 - 13:10
Freitag, Juli 8, 2016 - 18:02
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.