Fahrradfrühling statt Autofrühling

Pic

Created at 28. May. 2020

4726 Ansichten
by Solidarwerkstatt

Wir sagen am 19. Juni 2020 um 16 Uhr

Stopp der A26 Bahnhofsautobahn! Statt Verkehrshölle eine Klima- und Verkehrswende jetzt!

Der Hauptteil der A 26 Westring-Autobahn soll ab 2024 gebaut werden. Diese Autobahn mündet im Autobahnknotenpunkt Hauptbahnhof Linz. Diese A26 ist das derzeit teuerste-, klima-, umwelt-, und gesundheitsfeindlichste Großprojekt in Linz.

Kosten rund 1 Mdr. Euro, das 3.000 fache des Linzer Fahrradbudget

Zusätzliche 30.000 Autofahrten bedeuten massive Belastungen der tausenden Arbeitenden und Lebenden Menschen (Postcity) in diesem Viertel

Energieverbrauch eine Kleinstadt für Lüftung und Beleuchtung der A26 Stadtautobahn

Stattdessen brauchen wir einen Baustopp der A26 und anderer Straßenprojekte in Österreich

Autofreier Linzer Hauptplatz und neue Eisenbahnbrücke

Autofreies Wohnen im Dreieck des öffentlichen Verkehr Postcity

Attraktivierung, Elektrifizierung und Ausbau öffentlicher Verkehrsmittel, Regionalbahnen, 2. Linzer Straßenbahn Achse, Mühlkreisbahn einbinden in den Hauptbahnhof, umsetzen des Hauptradroutenkonzept, Verlegung des internationalen Donauradweg zwischen Ottensheim und Puchenau zur Donau,….

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video