Kapuzinerkirche, Kapuzinerkloster und Umgebung

Created at 22. Feb. 2023

244 Ansichten
by Hugo

Geschichte und Zukunft des Viertels

Peter Arlt "unterwegs in Linz" mit Franz Fink, ehemaliger Pfarrer der Kapuzinerkirche und letzter Bewohner des Kapuzinerkloster und Hildegard Heissl, pensionierte Pastoralassistentin und letzte Bewohnerin des Kapuzinerkloste, Erich Gusenbauer von der Bürgerinitiative Zukunft Klostergarten und dem Kapugeschäftführer Günther Zielhinger, sowie Architekt Peter Riepl.

Der Stadtsoziologe Peter Arlt hat in Zusammenarbeit mit DORFTV und dem afo in den vergangenen Jahren eine Reihe von Videointerviews zu Menschen und Orten in Linz produziert. Der Fokus der letzten Ausgaben dieser Serie – nach- zusehen auf unserer Website – liegt auf dem sogenannten Kapuzinerviertel.

Die Entwicklung dieses Quartiers erhitzt die Gemüter und regt zu lebhaften Diskussionen an. Mittlerweile ist, nicht zuletzt auf Druck einer Bürgerinitiative, ein kooperatives Ver­fahren absolviert worden. Die Umbaupläne des Investors für das ehemalige Kapuzinerkloster haben mehrere Durchläufe im Gestaltungsbeirat hinter sich und über die Grundstücksgrenzen hinaus werden Verkehrskonzepte und Stadtge­staltung debattiert.
An diesem Abend wird der Zusammenschnitt der Video­serie präsentiert.

Anschließend Podiums­diskussion zum Thema „Wie Bürgerbeteiligung Planungsabläufe verändert“ mit:
Maria Auböck / Landschaftsarchitektin
Peter Arlt / Soziologe und Filmemacher
Erich Gusenbauer / Bürgerinitiative Zukunft Klostergarten
Hans-Martin Neumann / Stadtentwicklungsdirektor
Michael Ehrenfried / Investor (angefragt)

Video

Redaktion und Idee: Peter Arlt

Kamera/Schnitt:   Patrik Kozjak-Lesicki, Georg Ritter, Basir Ahmad Ahmadi

Sound: Elis Regina Tom Jobim - Aguas de Março, freemusicarchive  

Eine Kooperation von DORFTV, afo archtiekturforum oberösterreich und klapp-akademie

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video

Add new comment

login or register to post comments.