Direkt zum Inhalt

2,205 Views

FROzine: Wie berichten Medien über Frauenpolitik?

von Martin Wassermair / am 08.10.2016

2016 wird Politik - Politische Impulsgebung für das Radio-Empfangsgerät

Diskussion: Wie berichten Medien über Frauenpolitik?

Ähnlich wie in der oberösterreichischen Landespolitik gerät Frauenpolitik auch im öffentlichen Themenranking zunehmend ins Hintertreffen. Medien tragen dafür maßgeblich Verantwortung. Frauenpolitische Themen wie Gleichberechtigung und Frauenförderung werden vielfach ignoriert, während antifeministische Haltungen, wie sie z.B. im rechten Kampf gegen den so genannten "Genderwahn" zum Ausdruck kommen, immer größere mediale Verbreitung finden.

Die Studiodiskussion ging daher u.a. den Fragen nach, wie es um Frauenpolitik in Österreich bestellt ist, welche Frauenbilder gemeinhin aus der medialen Berichterstattung abzulesen sind und wie die Darstellung von Frauen in Politik und öffentlichem Leben zu verbessern ist.

Mit Sonja Ablinger (Vorsitzende Österreichischer Frauenring) und Maria Pernegger (Politik- und Medienanalytikerin MediaAffairs).

Moderation: Martin Wassermair

Aufgezeichnet am Mittwoch, 19. Oktober 2016, 18.00 - 18.50 Uhr

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/25791" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 13 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Freitag, November 11, 2016 - 09:04
Freitag, Oktober 28, 2016 - 09:56
Montag, Oktober 24, 2016 - 06:47
Montag, Oktober 24, 2016 - 02:02
Sonntag, Oktober 23, 2016 - 21:16
Sonntag, Oktober 23, 2016 - 09:52
Sonntag, Oktober 23, 2016 - 04:26
Samstag, Oktober 22, 2016 - 22:59
Samstag, Oktober 22, 2016 - 13:20
Samstag, Oktober 22, 2016 - 07:36

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.