Direkt zum Inhalt

152 Views

Generation 65+ | Der AK Konsumentenschutz ist für Alle da

von schramböck / am 08.05.2017

Fast jeder von uns hat sich schon über schlechte Hotelzimmer ohne Meerblick, überhöhte Flugpreise, schal schmeckende Lebensmittel, teure Schlüsseldienste, nicht bezahlte Überstunden, kriminelle Internet Angebote u.ä. geärgert. Man glaubt es ja kaum, was alles im Lauf eines Jahres an Ärgernissen allein an die o.ö. Konsumentenschützer herangetragen wird. Dort sitzen Fachleute für alle Gebiete unseres tagtäglichen Lebens um uns zu beraten und Hilfe zu geben. In vielen Fällen vertritt die AK auch den BeschwerdeführerIn gegenüber der beklagten Partei und führt auch Sammelklagen durch. In dieser Sendung erzählt die Nachfolgerin von Dr. Rathwallner, Mag. Ulrike Weiss, was so alles tagtäglich passiert und wie manche Firmen versuchen, uns Konsumenten mit faulen Tricks hinters Licht zu führen.

Live gesendet am 10. Mai 2017

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/27128" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 20 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Samstag, Mai 20, 2017 - 12:38
Samstag, Mai 20, 2017 - 12:37
Samstag, Mai 20, 2017 - 06:43
Samstag, Mai 20, 2017 - 00:46
Freitag, Mai 19, 2017 - 15:24
Freitag, Mai 19, 2017 - 09:17
Freitag, Mai 19, 2017 - 05:08
Freitag, Mai 19, 2017 - 00:58
Donnerstag, Mai 18, 2017 - 20:48
Donnerstag, Mai 18, 2017 - 10:59

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Der AK Konsumentenschutz ist für Alle da
Fast jeder von uns hat sich schon über schlechte Hotelzimmer ohne Meerblick, überhöhte Flugpreise, schal schmeckende Lebensmittel, teure Schlüsseldienste, nicht bezahlte Überstunden, kriminelle Internet Angebote u.ä. geärgert. Man glaubt es ja kaum, was alles im Lauf eines Jahres an Ärgernissen allein an die o.ö. Konsumentenschützer herangetragen wird. Dort sitzen Fachleute für alle Gebiete unseres tagtäglichen Lebens um uns zu beraten und Hilfe zu geben. In vielen Fällen vertritt die AK auch den BeschwerdeführerIn gegenüber der beklagten Partei und führt auch Sammelklagen durch. In dieser Sendung erzählt die Nachfolgerin von Dr. Rathwallner, Mag. Ulrike Weiss, was so alles tagtäglich passiert und wie manche Firmen versuchen, uns Konsumenten mit faulen Tricks hinters Licht zu führen.