Direkt zum Inhalt

2,000 Views

Krankheit, Gesundheit und Pflege, kein Fall für unsoziale Deckel

von Solidarwerkstatt / am 26.05.2017

Krankheit ist nicht gottgewollt.
Gesundheit ist eine Frage von Solidarität. Wenn es keine Zwei-Klassen-Medizin geben soll, dann darf es keinen Deckel für Gesundheitsausgaben geben. Denn wer es sich leisten kann, wird weiterhin kriegen was er braucht - wenn er es aus der eigenen Tasche bezahlt. Eine solche Zwei-Klassen-Medizin brauchen und wollen wir nicht. Gesundheit muss eine soziale Daseinsvorsorge sein, zu der alle gleichermaßen Zugang haben!
www.solidarwerkstatt.at

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/27284" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 19 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Donnerstag, Juni 1, 2017 - 08:34
Donnerstag, Juni 1, 2017 - 03:57
Mittwoch, Mai 31, 2017 - 23:20
Mittwoch, Mai 31, 2017 - 17:45
Mittwoch, Mai 31, 2017 - 15:57
Mittwoch, Mai 31, 2017 - 12:55
Mittwoch, Mai 31, 2017 - 11:08
Mittwoch, Mai 31, 2017 - 08:09
Mittwoch, Mai 31, 2017 - 04:07
Mittwoch, Mai 31, 2017 - 00:04

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.