Direkt zum Inhalt

1,558 Views

Marianne Penker: Nicht unser Kaffee?

von medienwerkstatt / am 24.01.2018

Am Beispiel Kaffee - Denk.Mal.Global
KleinproduzentInnen im Globalen Süden leiden seit Jahrzehnten unter stark schwankenden Preisen
und fehlenden Marktinformationen. Viele von ihnen sind mit Hunger, unsicheren Besitzverhältnissen,
Klimawandel, Krankheiten und Schädlingsbefall der Kaffeesträucher konfrontiert.
Nicht unser Kaffee, oder doch?

VHS Linz in Zusammenarbeit mit Südwind OÖ und dem Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Johannes Kepler Universität

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/28648" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.