Direkt zum Inhalt

626 Views

PHTV Berufseinstieg in den Lehrberuf professionell begleiten

von phtv / am 04.06.2019

Der Eintritt von Neulehrern und Neulehrerinnen in den Bereich des berufsbildenden Schulwesen stellt eine große Herausforderung dar. Im Rahmen der „LehrerInnenbildung NEU“ wird dem Perspektivenwechsel von der lernenden und berufstätigen Person zur lehrenden Person Rechnung getragen. Mentor/innen spielen bei diesem Transfer durch die effektive Verschränkung von Theorie und Praxis eine wichtige Rolle, werden doch in den ersten Praxisjahren Handlungs-und Wahrnehmungsmuster aufgebaut und Routinen entwickelt, die erfahrungsgemäß im späteren Berufsleben wenig Veränderung erfahren. Speziell ausgebildete und professionell agierende Mentorinnen/Mentoren unterstützen der Phase des Berufseinstiegs die Lehrkräfte bei der Weiterentwicklung und Praxisorientierung ihrer Kompetenzen. Die Absolventen und Absolventinnen des ersten Lehrganges geben Einblick in ihre Tätigkeitsfelder.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/31455" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 22 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Mittwoch, September 4, 2019 - 10:31
Mittwoch, September 4, 2019 - 06:01
Mittwoch, September 4, 2019 - 01:32
Dienstag, September 3, 2019 - 21:02
Dienstag, September 3, 2019 - 13:58
Dienstag, September 3, 2019 - 09:43
Dienstag, September 3, 2019 - 05:08
Dienstag, September 3, 2019 - 00:31
Montag, September 2, 2019 - 20:01
Montag, September 2, 2019 - 15:30

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.