Direkt zum Inhalt

858 Views

Denk.Mal.Global - Anpassung an den Klimawandel: Ein Blick in den globalen Süden

von dorftv / am 11.03.2020

22. Jänner 2020, Wissensturm der Stadt Linz

Die Auswirkungen des Klimawandels sind im globalen Süden bereits deutlich spürbar. Dabei stellt der steigende Meeresspiegel in niedrig gelegenen Küstenregionen eine besonders große Herausforderung für Millionen von Menschen dar. Im zweiten Vortrag der Reihe werden Umsiedlungsprozesse im Zuge von Klimawandelanpassung anhand eines Beispiels aus Ghana hinsichtlich Fragen der Klimagerechtigkeit kritisch dargestellt.

Der Referent Friedrich Neu studierte BWL an der Universität Frankfurt und Geographie an der Universität Freiburg. In Freiburg arbeitete er anschließend in der Jugend-Suizidprävention als Projektmanager, bevor er an die Universität zurückkehrte. Seit 2018 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geographie des Globalen Wandels mit Lehre unter anderem zu Klimawandelanpassung betraut.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/32729" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 31 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Freitag, Juli 31, 2020 - 06:41
Freitag, Juli 31, 2020 - 02:06
Donnerstag, Juli 30, 2020 - 21:30
Donnerstag, Juli 30, 2020 - 12:16
Donnerstag, Juli 30, 2020 - 07:40
Donnerstag, Juli 30, 2020 - 03:05
Mittwoch, Juli 29, 2020 - 22:29
Mittwoch, Juli 29, 2020 - 18:53
Mittwoch, Juli 29, 2020 - 13:16
Mittwoch, Juli 29, 2020 - 08:40

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.