Direkt zum Inhalt

119 Views

FoodCoops im Innviertel | Podiumsdiskussion

von DORFbrunnen / am 27.10.2020

Nach einem Impulsvortrag von Referentin Michalea Jancsy (Bio Austria - Appetit auf Zukunft), wollen wir mit einer Podiumsdiskussion verschiedenste Fragen der TeilnehmerInnen rund um FoodCoops klären. An der Diskussion werden FoodCoop-Mitglieder und ProduzentInnen aus dem Innviertel, sowie die IG FoodCoop und Michaela Jancsy von Bio Austria teilnehmen.

Als Verein KULI - Kultur.Land.Impulse laden wir alle an FoodCoops Interessierte, Mitglieder bestehender FoodCoops aus dem Innviertel und ProduzentInnen aus der Region herzlich zu unserer Abendveranstaltung am MI 28. Oktober ab 18 Uhr ein.
Klima- und krisengerechte Lebensmittelversorgung

Immer mehr Menschen beschäftigen sich mit den Auswirkungen unseres Ernährungsverhaltens und wollen durch einen bewussten, verantwortungsvollen Konsum zu einem nachhaltigeren Lebensmittelsystem beitragen. Viele KonsumentInnen sind auch bereit, selbst aktiv zu sein. So entstehen innovative Wege in der
Lebensmittelversorgung, einer davon sind die FoodCoops (Lebensmittelkooperativen). Gerade auch die Bewegungs- und Gesellschaftsseinschränkungen der derzeitigen Covid19 - Maßnahmen haben uns auf regionale Strukturen zurückgeworfen, und uns dabei umso mehr die Wichtigkeit einer lokalen Versorgung mit Lebensmitteln aufgezeigt.

Gleichzeitig unterstützen FoodCoops durch den Einkauf regionaler und biologischer Lebensmittel nicht nur die ProduzentInnen vor Ort, sondern tragen auch zum Klimaschutz bei und bieten Alternativen zu einer Weltmarkt- und exportorientierten Landwirtschaft.
Eckdaten

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/34412" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.