Der 'Balkan' und der 'Osten' im Umschlag vom historischen Fremdbild zu den aktuellen Hyperidentifikationen.

Pic

Created at 6. Feb. 2016

6001 Ansichten
by Michael Wirthig

Wie treibt man Kunstgeschichte/Kunstwissenschaft in einer globalisierten Welt? Was meint „Global Art History“ eigentlich? Und: Ist die Kunst heute am Weg, eine globale zu werden? Ein internationales Referent/inn/enfeld gibt in der Ringvorlesung Global Art History perspektivenreiche Einblicke in aktuelle Diskussionen.

Tanja Zimmermann spricht zum Thema:
Die Projektionen blicken zurück: Der 'Balkan' und der 'Osten' im Umschlag vom historischen Fremdbild zu den aktuellen Hyperidentifikationen.

Aufgezeichnet am 29. Jänner 2016

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video