Direkt zum Inhalt

1,858 Views

Das universale Datenwerk

von Michael Wirthig / am 23.04.2015

Richard Kriesche begann seine Lehrtätigkeit an der Höheren technischen Bundeslehranstalt Graz. Gründete hier Österreichs erste Bildungseinrichtung für „Audiovisuelle Medien". War in der folge u.a. Assistent an der Hochschule für angewandte Kunst Wien und Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Wien, sowie Leiter des Experimentalbereichs des AVZ-Graz (Audiovisuelles Zentrum). Nach Stipendien u.a. London University College, Forschungsaufenthalten am M.I.T. Cambridge und Washington Projects for the Arts, Berufung zum Professor an die Hochschule für Gestaltung (c4) Offenbach/Main für „Theorie und Praxis elektronischer Bilderzeugung“ , ferner Gastprofessor an der „École nationale supérieure des beaux-arts“ für Elektronische Kunst, Paris. 2005 Leitung des Medienunternehmens „kulturdata“. Erhielt das Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst und den Österreichischen Kunstpreis für Video- und Medienkunst 2010. 2011„Featured Artist“ der Ars Electronica. Lebt in Graz und Wien.

MI, 15. April 2015, 14.00 Uhr Hauptplatz 8, 1.OG, ZV Hörsaal A

http://www.ufg.ac.at/Events-News.1899+M58ceb58bbfb.0.html

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/22507" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 3 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Samstag, April 25, 2015 - 22:20
Freitag, April 24, 2015 - 19:51
Freitag, April 24, 2015 - 13:43
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.