Direkt zum Inhalt

942 Views

FROzine: NS-Vergangenheit - wer verhindert das Vergessen?

von Martin Wassermair / am 19.12.2016

2016 wird Politik - Politische Impulsgebung für das Radio-Empfangsgerät

Diskussion: NS-Vergangenheit - wer verhindert das Vergessen?

Vor kurzem wurde erstmals das Leugnen von Gaskammern seitens der Justiz straffrei gestellt, zugleich herrscht große Ratlosigkeit, wie die Republik Österreich mit dem Hitler-Geburtshaus in Braunau weiterhin verfahren soll. Der richtige Umgang mit der NS-Zeit ist mehr denn je umstritten.

Die Studiodiskussion ging daher u.a. den Fragen nach, wie es aktuell um die kritische Betrachtung der NS-Vergangenheit steht, welchen Einfluss aktuelle politische Entwicklungen auf die nationalen Muster des Gedenkens haben und wie das Erinnern im Zeitalter von Sozialen Medien zeitgemäß gefördert werden kann.

Mit Martin Kranzl-Greinecker (Mauthausen Komitee Österreich) und Meinrad Ziegler (Soziologe, JKU Linz).

Moderation: Martin Wassermair

Aufgezeichnet am Mittwoch, 21. Dezember 2016, 18.00 - 18.50 Uhr

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/26267" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 14 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Freitag, Januar 27, 2017 - 09:01
Freitag, Januar 20, 2017 - 09:04
Freitag, Januar 13, 2017 - 09:04
Freitag, Januar 6, 2017 - 09:04
Freitag, Dezember 30, 2016 - 09:04
Dienstag, Dezember 27, 2016 - 10:32
Dienstag, Dezember 27, 2016 - 04:37
Montag, Dezember 26, 2016 - 22:41
Montag, Dezember 26, 2016 - 19:36
Montag, Dezember 26, 2016 - 11:38

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.