Pressekonferenz zum Klimacamp gegen die A26-Bahnhofsautobahn am 24.-26.6.2022

Pic

Created at 24. Jun. 2022

136 Ansichten
by Solidarwerkstatt
 
Wir holen das Lobau Camp nach Linz!
Nein zur A26-Bahnhofsautobahn!

Laut UNO-Klimarat haben wir nur noch 2 Jahre, um die Klimakatastrophe zu verhindern. Wir müssen unseren Druck auf die Politik drastisch erhöhen, die Energie-, Verkehrs- und Agrarwende voranzutreiben.

Das geht nur gemeinsam! Zusammen zeigen wir, dass es so nicht weitergehen kann!

Das erste oberösterreichischen Klimacamp bietet einen offenen Raum zum freien Austausch und Gestalten, mit Workshops, Musik und gemeinsamem Zelten. Kontaktier uns gerne schon vorab mit deinen Ideen!

Warum auf der Verkehrsinsel vor dem Wissensturm? – Dort droht das Tunnelportal der A26-Bahnhofsautobahn (Baubeginn 2024) mit 30.000 zusätzlichen täglichen Autofahrten laut ASFINAG. Die A26-Bahnhofsautobahn gehört zur den klimaschädlichsten und teuersten Projekten in Österreich. Wir sagen: Nein zu der Zerstörung von Parks und dem Verschlingen von Strom, Beton und 1 Mrd. € an öffentlichen Geldern. Ja zur Klimaevaluierung durch das Klimaministerium! Ja zu Öffi-Offensive, sicheren Rad- und Gehwegen und Fußgängerzonen!

Lasst uns gemeinsam aufeinander zugehen und ein Zeichen setzen für ein lebenswertes, „ökomobiles“, soziales und ökologisches Linz!

Alle Informationen zum Camp finden sich auf www.volksbefragung-a26.at. Unterstütze dort auch die Volksbefragung gegen die A26-Bahnhofsautobahn mit deiner (online-)Unterschrift!

Unterstützende Initiativen:

  • Arbeitsgemeinschaft Fahrgast OÖ
  • Arch Pro Linz
  • Bürgerinitiative Linz Süd
  • Extinction Rebellion OÖ
  • Fördergemeinschaft OÖ Donauuferbahn
  • Fridays For Future Linz
  • Grüngürtel schützen, jetzt!
  • Grüngürtel statt Westspange Steyr
  • Initiative Verkehrswende Jetzt!
  • Klima Allianz OÖ
  • Klimaschutz.Ideen.Möglichkeiten
  • Klimaschutzinitiative
  • Linzer Baumrettungsinitiative
  • Plattform Klima, Energie, Verkehr
  • Radlobby OÖ
  • Solidarwerkstatt Österreich
  • Teachers For Future OÖ
  • Initative Kein Transit Linz
  • Vegans For Future

Hier das Camp-Programm

Freitag, 24. Juni:

ab 8 Uhr: Zelte aufstellen, Dekoration der „Oase“

5 vor 12 Uhr: Pressekonferenz mit:

    • Lena Schilling (Bündnis Lobau bleibt!)
    • Gertraud Walli (Initiative Verkehrswende jetzt!)
    • Anni Jank (Bürgerinitiative B139 neu)
    • Welf Ortbauer (Linzer Baumrettungsinitiative)
    • Niklas N. Niskate (Extinction Rebellion OÖ)

14 Uhr: Workshop „Mobilitätswende und Solidarstaat“ (Solidarwerkstatt Gruppe Linz)

16 Uhr: Start der Raddemonstration zur Critical Mass (diese feiert an diesem Tag ihr 15-jähriges Linzer Jubiläum und startet um 17 Uhr am Linzer Hauptplatz).

19 Uhr: Musik mit Icelina - Klassischer Gesang und Latina-Rhythmen

21 Uhr: Film "Generation Change" (https://www.generationchange.at/)

Samstag, 25. Juni:

10.30h: Workshop „Agrar- und Ernährungswende – was steckt dahinter?“ (Vegans for Future)

11h: Workshop "Klimaschutz: was kann jede/r einzelne von uns dazu beitragen?" (Mirko Javurek, Scientists for Future)

13.30h: Workshop „Erfahrungsaustausch von Bürgerinitiativen“ (Christian Trübenbach, Initiative Grüngürtel schützen, jetzt!)

15h: Workshop „Wirtschaftsinteressen und Straßenbau“ (Heinrich Hirsch, Bündnis Lobau bleibt)

16.30h: Workshop "Volksbefragung gegen die A26-Bahnhofsautobahn - Startschuss für eine Verkehrswende in und um Linz?!" (Initiative Verkehrswende jetzt!)

18 Uhr: Klimasongs mit Peter Czermak und Hermann Proyer; Akkordeon, Sax und Gesang

19 Uhr: Robin mit dem Hut, Singer Songwriter – Reinhard Mey Coversänger

Sonntag, 26. Juni:

10.30h: Aktionsworkshop Ziviler Ungehorsam (Extinction Rebellion OÖ)

Vormittag: Einladung zum gemütlichen Brunch, Essen, Trinken & Spielen

14 bis 16h: Kostenloser Radfahrcheck (Rostiger Esel, Radlobby OÖ)

Früher Abend: Abbau des Klimcamps gegen die A26-Bahnhofsautobahn

 

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video