Direkt zum Inhalt

1,460 Views

Solidarität ist sexy!

von maiabena / am 06.01.2017

Solidarität ist SEXY!

Giorgia Conceição (aka Miss G) developed the concept of “burla”, a Latin word extracted from the frame of the burlesque genre (the substantive burla generates the adjective burlesque).

Camila Rhodi - Kuss Gratis
Über Immaterielle und affektive Arbeit und feministischen Ökonomiekritik.

Affektive Arbeit ist […] die Arbeit, die Affekte wie Behagen, Befriedigung, Erregung, oder Leidenschaft hervorbringt oder manipuliert“. Hardt/Negri
Was haben Affektive Arbeit mit Solidarität, soziale Netzwerke und Formen der Gemeinschaftlichkeit zu tun? Sind zwischenmenschliche Kontakte egalitär, gratis, gemeinschaftlich und nicht-hierarchisch?

25. Oktober 2016
Innerhalb der Ausstellungseröffnung “FestWahl Peripherie im Exzess!?” Kommunikee 1

maiz-Jahreskulturprogramm „Solidarität und Sichtbarkeit in Zeiten der Obergrenze“.
www.maiz.at

Gefördert von: Bundeskanzleramt Osterreich, Land OÖ, Linz Kultur

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/26356" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 4 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Sonntag, Januar 8, 2017 - 05:03
Samstag, Januar 7, 2017 - 22:28
Samstag, Januar 7, 2017 - 15:54
Samstag, Januar 7, 2017 - 09:19
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.