Am 30. May. 2024 | 19:00 Uhr
+

Denken hilft. Folge 19: Ist der Kapitalismus am Limit?

Created at 21. May. 2024

296 Ansichten
by dorf

Walter Ötsch im Gespräch mit Ulrich Brand

Ulrich Brand ist Universitätsprofessor für Internationale Politik an der Universität Wien. Er beschäftigt sich mit der Frage, welche sozial-ökologische Umgestaltung angesichts der Klimakrisen notwendig ist und wie der Globale Norden auf Kosten des Globalen Südens lebt: nach Brand handelt es sich um eine „imperiale Lebensweise.“

In einem neuen Buch zeichnet Brand nach, wie der Kapitalismus an seine Grenzen geraten ist: durch die Krisen und die Einsicht, dass die Ausbeutung von Mensch und Natur so nicht weitergehen kann. Droht ein autoritärer Kapitalismus, was bedeute der „grüne Kapitalismus“, den die EU will, oder kann sich eine gerechtere Art des Wirtschaftens entwickeln?

Aufgezeichnet am 24. April 2024

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video

Add new comment

login or register to post comments.