Direkt zum Inhalt

353 Views

06: Ist es gut zu einer "Normalität" zurückzukehren?

von dorftv / am 01.07.2020

Wir freuen uns, dass unser Leben nach den Ausgangssperren wieder normaler wird. Aber war diese „Normalität“ vor der Corona-Krise ein erstrebenswerter Zustand, wenn wir an die gesellschaftlichen Umstände denken? Das Video gibt einen kurzen Überblick über vier große gesellschaftliche Krisen: im Finanzsystem, in der Umwelt, in der Überwachung und in der Politik. Aber diese vier Krisen sind tatsächlich eine einzige Krise, die wir zusammendenken sollten: Die Krise einer ökonomisierten Gesellschaft, die grundlegend reformiert werden muss.

Das Video wurde am 18.5.2020 gedreht und von Niko Mayr bearbeitet. Das 6. Video einer geplanten langen Serie.

Walter Ötsch ist Professor für Ökonomie und Kulturgeschichte am Institut für Ökonomie der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung
https://www.cusanus-hochschule.de/
https://www.walteroetsch.at

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/33694" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 19 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Donnerstag, Juli 9, 2020 - 09:09
Donnerstag, Juli 9, 2020 - 04:35
Donnerstag, Juli 9, 2020 - 00:00
Mittwoch, Juli 8, 2020 - 16:00
Mittwoch, Juli 8, 2020 - 11:17
Mittwoch, Juli 8, 2020 - 06:06
Mittwoch, Juli 8, 2020 - 00:53
Dienstag, Juli 7, 2020 - 21:41
Dienstag, Juli 7, 2020 - 19:39
Dienstag, Juli 7, 2020 - 13:35

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.