Direkt zum Inhalt

4,544 Views

Frauen sprechen weltweit immer auch Prosa

von dorftv / am 14.12.2012

3. HÖRSTADT SYMPOSIUM 2012,
15.-16. November 2012
Weltempfänger. Die Globalisierung des Hörens.

Vortrag: Claudia Schmölders - Frauen sprechen weltweit immer auch Prosa.

Schmölders befasst sich mit der Geschichte der Stimmaufzeichnung, sie realisiert, dass Frauenstimmen bis in die 1970er Jahre nur selten erfasst wurden. Dienende Sprechstimmrollen der Frau wie der Telefondienst (Operator) oder der Callgirldienst oder die Ansage in Radio und TV verraten ihr Schattendasein in unentbehrlichen sozialen Bezirken. Aus diesen hat sie bekanntlich selbst der prominente Begriff einer „voice“ nicht sofort erlöst, gilt doch der englisch feministische „voice“ Diskurs dem Stimmrecht der Frau, also einer rechtspolitischen Aktivität eher als der physischen Hörbarkeit.

Claudia Schmölders ist Privatdozentin für Kulturwissenschaften in Berlin

Informationen zum Symposium: http://www.hoerstadt.at/projekte/symposion_2012.html

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/5955" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 10 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Mittwoch, April 1, 2015 - 16:30
Mittwoch, April 1, 2015 - 14:41
Mittwoch, April 1, 2015 - 12:58
Mittwoch, April 1, 2015 - 12:51
Freitag, Februar 13, 2015 - 00:23
Donnerstag, Februar 12, 2015 - 18:56
Donnerstag, Februar 12, 2015 - 14:25
Donnerstag, Februar 12, 2015 - 01:26
Mittwoch, Februar 11, 2015 - 22:14
Mittwoch, Februar 11, 2015 - 16:30
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.