Direkt zum Inhalt

1,738 Views

KG1 | 03.2 | Wirtschaftslehren im Mittelalter I

von dorftv / am 23.08.2016

Univ. Prof. Dr. Walter Ötsch
Vorlesung: Kulturgeschichte des Denkens über die Wirtschaft I: Vom Mittelalter bis zum Merkantilismus

KG1 | 03.2 | 17.10.2012 |
Johannes Kepler Universität Linz
Wintersemester 2012

3 Stunde – Teil 2 (17.10.2012): Wirtschaftslehren im Mittelalter I

Was bedeutet „Wirtschaftstheorie“ im Mittelalter?
Fundamente der christlichen Ethik bei den Kirchenvätern: Die Vision einer christlichen Ökonomie: das Haus Gottes auf Erden
„Ökonomie“ als Herrschaftslehre, ein Korpus von Definitionen und Geboten für Produktion, Konsum und Gütertausch, eine „Prinzipienlehre“
Grundideen der Scholastik am Beispiel von Thomas von Aquin
Integration von Aristoteles in die christliche Theologie
Exkurs: Geldtheorie bei Plato
Exkurs: Ökonomische Fragestellungen bei Aristoteles (I)

http://www.walteroetsch.at/videos-von-vorlesungen/videos-zur-vorlesung-k...

Videoproduktion: Alexander Grömmer und JKU

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/25464" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 4 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Mittwoch, August 31, 2016 - 23:51
Mittwoch, August 31, 2016 - 18:44
Mittwoch, August 31, 2016 - 13:36
Mittwoch, August 31, 2016 - 08:27
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.